Skip to main content

Title

Tipps für Ihre
Reiseapotheke

Summary

Damit Sie Ihren Urlaub so gesund wie möglich verbringen können, sollten Sie eine Reiseapotheke zusammenstellen

Sie stehen unter Druck?

Erfahren Sie mehr über Wege, mit den Sorgen und Nöten des Lebens richtig umzugehen.

Insbesondere wenn Sie in ein Entwicklungsland reisen, sollten Sie vor der Abreise die Reiseapotheke zusammenstellen. In fremden Ländern besteht nicht nur oftmals eine Sprachbarriere sondern auch die Medikamente vor Ort entsprechen nicht immer unseren deutschen Anforderungen.

Folgendes sollte die Reiseapotheke enthalten:

  • Mittel gegen akuten Durchfall
  • Tabletten zur oralen Rehydrierung
  • Abführmittel
  • Mittel gegen Verdauungsstörungen
  • Schmerzmittel
  • Erkältungsmittel
  • Antihistamin-Tabletten (Mittel gegen Allergien)
  • Tabletten gegen Reisekrankheit
  • Antimykotische Cremes und Puder (Mittel gegen Pilzerkrankungen)
  • Insektenschutzmittel
  • Sonnenschutzmittel und Aftersun-Produkte
  • Wund- und Heilsalbe
  • Mittel zur Wunddesinfektion
  • Pflaster, Verbandsmaterial
  • Schere und Pinzette
  • Wasseraufbereitungstabletten
  • Verhütungsmittel
  • Fieberthermometer
  • Ihre persönlichen Medikamente
IMODIUM® akut lingual

IMODIUM® akut lingual Schmelztabletten lösen sich sofort auf der Zunge auf und eignen sich damit ideal für unterwegs.

IMODIUM® akut Hartkapseln

IMODIUM® akut Hartkapseln sind ein bewährtes Mittel für schnelle Hilfe bei akutem Durchfall.

IMODIUM® akut N duo

IMODIUM® akut N duo Tabletten sind nicht nur das schnellste Imodium® akut, sondern lindern auch schmerzhafte Krämpfe und Blähungen.

Wie wirken Loperamid und Imodium® akut?

Mit dem Wirkstoff Loperamid ist IMODIUM® akut die Nr.1 in der Selbstmedikation von akutem Durchfall.